2016-12-09

Anleitung: No-Name Gamepad als X-Box 360 Controller einrichten

Vorab, ich habe das ganze unter Windows 10 x64 gemacht.
Ich habe mir bei Amazon ein günstiges Gamepad gekauft und wollte dieses für diverse Spiele benutzen. Leider gab es hier von Spiel zu Spiel ziemliche Probleme, auch weil die Spiele selbst keine Config zuließen und ich mit vertauschten Tasten steuern musste. Das ist natürlich extrem lästig und muss so nicht sein. Ob dies bei anderen Gamepads auch fuunktioniert, müsst ihr bitte selbst testen.

Ich habe das  Interlink USB Gamepad für PC Windows Schwarz gekauft.
Ladet euch das Paket herunter: Hier

Darin befinden sich MotioninJoy (das also installieren) und XInputTest

Nach der Installation startet ihr die DS3_Tool.exe

Dort sollte euer Generic Game Controller gelistet sein. Stellt schon mal auf Xinput-Default wie zu sehen.

Klickt auf Geräte Manager, dort sollte das USB Gerät gelistet sein.
Setzt dort den Haken beim Controller und klickt auf Load Driver.
Sollte alles erfolgreich gewesen sein, sieht es so aus:

Beim ersten mal bekam ich allerdings einen Fehler dabei, Errorcode 0X-1ffffdb9
Das liegt daran, dass das Zertifikat vom Treiber veraltet ist.
Stellt eure PC Zeit kurz mal um auf das Jahr 2013 und klickt erneut Load Driver, jetzt sollte die Windowstypische Abfrage kommen ob ihr dem Anbieter vertraut und den Treiber installieren wollt, das bestätigt ihr natürlich mit JA.

Nun wieder zurück auf Schnellstart gehen und dort rechts neben Xinput, könnt ihr auf Options gehen und die Eingaben konfigurieren, hier seht ihr meine Konfiguration, ihr könnt diese mit dem gleichen Pad dann einfach 1:1 übernehmen.

Im Anschluss speichern nicht vergessen. MotioninJoy kann nun geschlossen werden wenn alles passt und muss nur bei erneuter Config neu geöffnet sein.

Startet nun XInputTest und prüft, ob die Eingaben so markiert werden, wie ihr sie am Controller betätigt. Ggf müsst ihr nochmal nachbessern.


Beim  Interlink USB Gamepad z.B. darauf achten, dass ihr den mittleren Knopf drückt und das Lampchen davon leuchtet, sonst steuert der rechte Joystick nämlich die rechten Buttons an statt als eigener Joystick zu fungieren. 

Leider muss der Load Driver Vorgang bei mir nach Rechnerneustart wiederholt werden, ich versuche dafür noch eine Lösung zu finden (muss vllt die zwangshafte Teibersignatur von Windows deaktivieren oder so) aber immerhin funktioniert das Pad nun einwandfrei.

Getestet habe ich dies mit:
  • Street Fighter X Tekken 
  • Trackmania Turbo
  • Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 4

Fragen etc. können als Kommentar platziert werden. Ich kann allerdings keine konkreten Fragen zu anderen Modellen beantworten, da mir diese ja nicht vorliegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen